sso

Verleihen Sie Ihrem Wasser das gewisse Etwas – so wird es nie langweilig

 Detox water long

 Der Sommer naht, die Temperaturen steigen. Unser Körper hat einen Mehrbedarf an Flüssigkeit.

Empfohlen wird hierbei natürlich vorwiegend WASSER, jedoch können als Alternative auch frisch gepresste Säfte getrunken werden. Diese stillen nicht nur unser Durstgefühl, sondern versorgen unseren Körper mit wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen. Mit folgenden Rezepten lässt sich Beides gut vereinen. Fügen Sie Ihrem Wasser frische Früchte, Kräuter und Gewürze zu. Dies ist eine perfekte Alternative Ihrem Wasser einen natürlichen Geschmack zu verleihen, ohne dabei Süßungsmittel oder Zucker zu verwenden. Außerdem wird Ihr Körper so auch noch mit notwendigen Vitaminen und Mineralstoffen versorgt. Verwenden Sie wenn möglich immer Produkte aus biologischem Anbau.

 

1.      Erfrischendes Kreuzkümmel, Minze + Gurken Wasser

Diese drei Bestandteile sind bekannt für ihre kühlende Wirkung, ebenso wirken sie reinigend und entgiftend auf unser Verdauungssystem.

Zum Rezept:

  • 6-8 Scheiben Gurke
  • 3-4 frische Minzblätter
  • 1-2 Teelöffel Kreuzkümmel

Füllen Sie alle Zutaten gemeinsam mit dem Wasser in eine Glasflasche und kühlen Sie diese über Nacht ein, so können sich alle Zutaten gut entfalten. Genießen Sie Ihr Wasser eiskalt oder bei Raumtemperatur.

 

2.      KICK - STARTER Cayenne Zitronen Wasser

Zitronenwasser gibt definitiv einen guten Start in den Tag. Mit einer Prise roter Chili jedoch, wird der Stoffwechsel so richtig angekurbelt und das wiederum hilft bei der Gewichtsabnahme. Ein perfekter KICK-START für Ihren Morgen.

Zum Rezept:

  • ¼ Zitrone ausgepresst
  • 2 Tassen warmes Wasser
  • 1/8 Teelöffel Cayenne

Trinken Sie diese Mischung gleich als Allererstes am Morgen.

 

3.      Entzündungshemmendes Orange, Ingwer, Kurkuma + schwarzer Pfeffer Wasser

Ingwer und Kurkuma stammen aus der gleichen Familie. Beide sind bekannt für ihre entzündungshemmenden und antioxidativen Eigenschaften. Mit dem Vitamin C der Orange und den starken Eigenschaften des Pfeffers ist dieses Wasser perfekt für jeden Tag.

Zum Rezept:

  • 3 Orangenscheiben
  • ½ Teelöffel frischer Ingwer
  • ½ Teelöffel Kurkuma
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Liter Wasser

Füllen Sie alle Zutaten gemeinsam mit dem Wasser in eine Glasflasche und kühlen Sie diese über Nacht ein, so können sich alle Zutaten gut entfalten. Genießen Sie Ihr Wasser eiskalt oder bei Raumtemperatur. Nicht vergessen umzurühren bevor Sie trinken !

 

4.      Wassermelone, Basilikum + Sumach

Verleihen Sie Ihrem Wasser ein Prickeln. Mit dem Sumach, einem zitronigen Gewürz aus dem nahen Osten kombiniert mit frischem Basilikum, erhalten Sie ein wunderbar erfrischendes Wasser mit antioxidativer Wirkung.

Zum Rezept:

  • 2 Tassen Wassermelonenwürfel (entkernt)
  • 5 frische Basilikumblätter
  • 2 Teelöffel Sumach

Vermengen Sie die Zutaten, füllen Sie den Mix in einen Eiswürfelbehälter und frieren diesen über Nacht ein. Verwenden Sie prickelndes oder normales Wasser, befüllen ein Glas und geben ein paar Wassermeloneneiswürfel  aus dem Gefrierfach dazu.

 

5.      Limettenblätter - Kokos Wasser

Kokoswasser ist eine tolle Alternative zu Saft & Co. Mit dem aromatischen Geschmack der Limettenblätter, fühlen Sie sich wie in den Tropen. Außerdem wirken sich Limettenblätter gut auf Ihre Mundhygiene und das Blut aus.

Zum Rezept:

  • ¼ Teelöffel getrocknete zerkleinerte Limettenblätter
  • Kokoswasser je nach Geschmack

Geben Sie die Limettenblätter in das gewünschte Kokoswasser und geben Sie es über Nacht in den Kühlschrank. Genießen Sie das Wasser eiskalt!

Veröffentlicht: 13. April 2016
###message