sso

Frische Säfte sind der beste Weg, um Kinder mit Nährstoffen zu versorgen.

Kinder haben schon sehr bald Ihren eigenen Kopf - speziell, wenn es um die Nahrungsaufnahme geht. Die besorgten Eltern wollen natürlich nur das Beste für Ihre Kinder und versuchen, oft unter Qualen für beide Seiten, vitamin- und nährstoffreiche Kost zu verabreichen. Gerade Gemüse wird von Kindern oft gemieden und unter keinen Umständen gegessen.

Vorbildwirkung: Eltern zeigen vor, wie gut selbstgepresster Saft schmeckt

Diese Abneigung gegen Gemüse kann aber mit einem frischen, selbstgepressten Saft aus einem hochwertigen Entsafter überwunden werden. Kinder lieben frische Säfte und erhalten so Ihren täglichen Bedarf an wertvollen Nährstoffen und Vitaminen. Sie werden überrascht sein, wie gerne Ihr Kind plötzlich Gemüse zu sich nimmt. Gerade in der Entwicklung brauchen die Kleinen viele Nährstoffe, die in diversen Obst - und Gemüsesorten vorhanden sind. Als Vorbild zeigen Sie Ihrem Kind, wie gut so ein selbstgepresster Saft schmecken kann und wieviel Spaß es macht zu entsaften. Schon früh prägt sich das Essverhalten und künftige Vorlieben und Abneigungen entwickeln sich. Nutzen Sie die Chance auf einen gesunden Start ins Leben Ihres Kindes. Speziell Blatt - und Wurzelgemüse lassen sich sehr gut entsaften und bieten eine Möglichkeit Ihre Lieblinge mit Vitaminen und Nährstoffen zu versorgen.

Magazin: Frische Säfte sind der beste Weg, um Kinder mit Nährstoffen zu versorgen | EUJUICERS.DE

Gemüse und Obst für Kinder mit allen Sinnen erlebbar machen

Kindern mit Druck oder Zwang das Essen schmackhaft machen zu wollen ist, wie Eulen nach Athen zu tragen. Am besten ist, Essen und verschiedenste Aromen mit allen Sinnen erlebbar zu machen. Versuchen Sie ab einem halben Jahr, Ihrem Kind viele unterschiedliche Texturen und Aromen zu geben, um es schon so früh wie möglich an den Geschmack von Gemüse und Obst zu gewöhnen. Verwenden Sie möglichst viel frisches Obst und Gemüse und verzichten Sie auf Tiefkühl - und Dosenprodukte. Um Kleinkinder für Gemüse und Obst begeistern zu können, nehmen Sie sie mit in den Supermarkt oder - noch besser - auf einen Wochenmarkt.  Es ist wichtig, Kindern das Gemüse und Obst zum Anfassen und zum Riechen zu geben, um so das Erlebnis plastisch und fühlbar zu machen.

Bei Kindern ist Kreativität bei der Zubereitung von Gemüse und Obst gefragt

Das Auge isst nicht nur bei Erwachsenen mit, sondern ganz besonders bei Kindern. Lassen Sie Ihre Kreativität spielen und zeigen Sie ihnen, wie vielfältig und spannend gesunde Ernährung sein kann. Bei der Zubereitung von frischem Gemüse können spannende Ideen wie, ein kleines Gesicht im Brei oder auf der Pizza sowie Gemüsespieße oder Ufos aus Radieschen und Tomaten besondere Wirkungen entfalten und so gesundes Essen zum Erlebnis machen.

Gemüse oder Süßigkeiten: Wenn Essen für Eltern zur Verhandlungssache wird

Über die Erziehung von Kindern wurde eine Vielzahl an Bücher verfasst und naturgemäß gibt es die unterschiedlichste Ansichten über diverse Themen. Eines dieser Themen ist zweifelsohne eine ausgewachsene Herausforderung: Wie bringe ich mein Kind dazu, Gemüse und Obst zu essen und es mit der Zeit auch zu mögen? Oftmals wird leider die „Wenn-Dann-Methode“ angewandt. "Wenn Du dein Gemüse nicht isst, dann gibt´s nachher keine Süßigkeiten", wird da oftmals argumentiert. Für Kinder wird Essen somit zur Tauschware und ist ab jetzt verhandelbar.

Mit diesem Trick gewöhnen Sie Ihr Kind an den Geschmack von Obst und Gemüse

Form und Farbe sind oftmals für Kinder ausschlaggebend, um gewisse Dinge nicht zu essen. Mit einem Entsafter haben Sie allerdings den riesen Vorteil, alle Arten von Obst und Gemüse pressen zu können und dabei köstliche Säfte zu produzieren. Mit einem frisch gepressten Obstsaft und/oder Gemüsesaft ändern Sie die Form der Nahrungsmittel und verabreichen dennoch alle wichtigen Vitamine und Nährstoffe, die im Saft erhalten bleiben. Kinder lieben grundsätzlich frische Säfte und haben dabei nicht das Gefühl Gemüse (und Obst) zu konsumieren.

Kalt-Entsafter mit 1 Welle oder 2 Wellen: Nährstofferhalt garantiert

Das Geheimnis beim Kaltentsaften liegt in der Anzahl der Umdrehungen, die ein Slow Juicer aufwendet, um den Saft aus dem Obst und Gemüse zu pressen. Unsere Kalt-Entsafter mit 1 Welle oder 2 Wellen sind qualitativ hochwertige Saftpressen, die bei einer maximalen Umdrehungszahl von unter 100 Umdrehungen pro Minute ausgezeichneten Saft produzieren. Dabei bleiben die wertvollen Vitamine und Nährstoffe erhalten. Die schonende Pressung ist das oberste Gebot, wenn es um die Herstellung von natürlichen, selbstgemachten Obst - und Gemüsesäften geht.

Nur das Beste für Ihr Kind: Frischer, selbstgepresster Saft ist am besten

In den Supermarktregalen finden Sie jede Menge vermeintlich frischer Fruchtsäfte, die allerdings von den Herstellern z.B. durch Pasteurisierung haltbar gemacht werden müssen und so einen Teil Ihrer Vitamine und Nährstoffe verlieren. Diese Säfte haben teilweise lange Transportwege hinter sich und verbringen einige Zeit im Regal des Lebensmittelgeschäfts bevor sie gekauft werden. Frisch geht anders: Ein Entsafter ist der Weg in eine gesündere Zukunft für Sie und speziell für Ihre Kinder. Mit dem Schritt in die Unabhängigkeit sind Sie jederzeit in der Lage, die natürlichsten Säfte in höchster Qualität selbst herzustellen. Die Nährstoffe unterstützen dabei das Wachstum und Immunsystem Ihres Kindes und tragen außerdem zu einem gesunden Energiehaushalt bei. Wir führen die besten Entsafter in unserem Online-Shop von EUJUICERS.DE. Schauen Sie sich am besten gleich jetzt die Entsafter mit 1 Welle an!

Veröffentlicht: 10. Jänner 2017
###message