sso

Wieso sind manche Früchte so schwierig zu entsaften?

Es kommt vor, dass Leute überrascht sind, dass ihr Entsafter mit gewissen Apfelsorten oder Bananen nicht umgehen kann. Der Grund dafür liegt aber nicht beim Entsafter, sondern bei der Art und Qualität des Pressgutes.

jablečná šťáva
jablečná šťáva

Mehlige Äpfel

Trockene oder mehlige Äpfel bekommt man oft in der Winterzeit, weil die Äpfel eine lange Zeit gelagert wurden und viel Flüssigkeit verloren haben. Wenn Sie diese Äpfel entsaften, erhalten Sie eher Mus als Saft. Das geschieht bei jedem Entsafter – egal ob Zentrifuge, eine Welle oder zwei Wellen.

Tipps für das Entsaften von Winteräpfeln:

  • Entsaften Sie nur feste Äpfel. Achten Sie darauf, diese langsam zu entsaften und abwechselnd Karotten zu verwenden, um das Sieb sauber zu halten.
  • Verwenden Sie Granny Smith Äpfel. Sie sind fester und halten ihre Qualität bei längerer Haltung auch noch gut.
  • Besitzen Sie einen Champion Juicer so gibt es diese Probleme nicht. Der Champion Juicer kann mit diesen Äpfeln gut umgehen.
odšťavňování banánu
odšťavňování banánu

Bananen

Bananen zählen zu den wenigen Obstsorten, die nicht entsaftet werden können, da sie zu faserig sind. Trotzdem sollten diese in Ihrer Ernährung nicht fehlen. Statt Bananen zu entsaften, können Sie diese mit dem Standmixer verarbeiten und mit Saft vermischen. So erhalten Sie einen leckeren Smoothie.

malinová šťáva
malinová šťáva

Beeren

Erdbeeren, Blaubeeren, Himbeeren und Johannisbeeren sind sehr weich und haben wenig Flüssigkeit. Das Fruchtfleisch kann das Sieb verstopfen. Die Lösung ist, die Beeren mit anderem Pressgut zu vermischen.

Wie man Beeren entsaften kann:

  • Verwenden Sie frische und saftige Beeren
  • Entsaften Sie zwischendurch auch anderes Pressgut, das sich gut entsaften lässt, wie etwa Orangen, Äpfel oder Wassermelonen. Beerensaft ist sehr intensiv im Geschmack und oft besser als als Beigabe und nicht als Hauptzutat geeignet. Mischen Sie die unterschiedlichen Obstsorten auch während des Entsaftens.
  • Die besten Entsafter für das Entsaften von Beeren sind vertikale Entsafter mit einer Welle, wie der Sana Juicer EUJ-808. Sehr gute Ergebnisse lassen sich mit Johannisbeeren, Stachelbeeren und Sanddorn erzielen. Erwarten Sie aber keinen extrem dünnflüssigen Saft.
rajčatová šťáva
rajčatová šťáva

Tomaten

Aufgrund ihrer weichen und fleischigen Konsistenz können Tomaten beim Entsaften eine Herausforderung sein. Allerdings ist das Entsaften von Tomaten nicht unmöglich. Am Besten eignen sich Kirschtomaten, da der Ertrag höher ist, im Gegensatz zu normalen Fleischtomaten.

odšťavňování broskví
odšťavňování broskví

Aprikosen und Pfirsiche

Aprikosen und Pfirsiche enthalten ebenfalls viele Fasern und sind dadurch schwierig zu entsaften. Auch bei sehr frischen Früchten erhält man als Ergebnis oft Mus, bei sehr reifem Obst erhöht sich die Wahrscheinlichkeit natürlich.

Aprikosen und Pfirsiche richtig entsaften:

  • Wählen Sie sehr festes Obst aus (allerdings nicht unreifes Obst)
  • Entsaften Sie die Früchte nur mit festem Pressgut wie Karotten oder Granny Smith Äpfeln. Verwenden Sie nur kleine Stücke und verarbeiten Sie diese langsam.
odšťavňování kiwi
odšťavňování kiwi

Überreife tropische Früchte

Wenn Sie überreifes tropisches Obst wie Mangos, Ananas, Kiwis entsaften möchten, werden Sie vermutlich nicht viel Glück haben. Das Sieb wird sich mit hoher Wahrscheinlichkeit verstopfen. Bei festem und frischem Obst werden die Ergebnisse deutlich besser, vor allem, wenn Sie einen Entsafter mit einer Welle verwenden.

odšťavňování kokosu
odšťavňování kokosu

Kokosnussfleisch

Viele Leute haben beim Entsaften von Kokosnussfleisch wenig Erfolg. Der Grund dafür ist, dass Kokosnussfleisch sehr wenig Wasser enthält. Die einzige enthaltene Flüssigkeit ist Öl und diese lässt sich nicht gut entsaften.

Veröffentlicht: 12. April 2016
###message
Jetzt 5% sparen Code! notieren: XMAS17
Fenster schließen